Marqués de Casa Concha CarménèreConcha y Toro

Marqués de Casa Concha Carménère 2011

Herkunft:Peumo, Rapel Valley, Chile
Produzent:Concha y Toro
Traubensorte:Carménère
Ausbau:18 Monate Barriques in französischer Eiche, anschliessend Reifung in der Flasche.
Alkoholgehalt:14.5 %
Genussphase:bis 4-6 Jahre
Ausschanktemperatur:16-18°C
Grösse:75 cl
Artikelnummer:08532711
PDF Downloaden
Bemerkungen:
SORTENTYPISCH-KRÄFTIG-AROMATISCH
Carménère wird seit 1850 in Chile angebaut. Ursprünglich stammte die Rebsorte aus Frankreich, wo sie bis zur Reblauskatastrophe in der Mitte des 19. Jahrhundert seine gern gesehene Traubensorte war (Bordelais). Bei der Neubepflanzung der Weinberge geriet die heikle Diva in Vergessenheit, denn sie neigte zu „Verrieselung“, brauchte auch bis zur Reife sicher drei Wochen länger als z.B. der Merlot. Obwohl sich die Rebsorten äusserlich ähnlich sind, ist es wissenschaftlich erwiesen, dass es sich bei Carménère um eine Kreuzung der Sorten Gros Cabernet und Cabernet Franc handelt. Merlot und Carménère werden reinsortig ausgebaut und gelten heute als die typischsten Chilenen.

Passt zu:
Fischfilet an fruchtig-scharfer Mangosauce (Wein 15°C), Pouletcurry, Schweinsbratenan gedörrten Zwetschgen, reifem Käse.

Degustationsnotizen:
Farbe: Sattes Dunkelrot.
Duft: Aromen nach Pflaume, Johannisbeere und Schokolade mit einer Note nach Kaffee und leichten Röstaromen.
Geschmack: Voller Körper, mild, gut strukturiert mit einer Note nach Pflaume und Gewürze.
Grösse:  75 cl
Preis:   CHF 18.10

Warenkorb

Keine Artikel vorhanden...

Benutzerkonto

Sie sind nicht angemeldet

» Anmeldung

Enrico 1° Langhe Rosso DOC

Enrico 1° Langhe Rosso DOC 2018

 

 

Aktion CHF 39.50
Enrico 1° Langhe Rosso DOC

 

Sichere Onlinezahlung oder per Rechnung.

AKTUELL